Allgemein
Einrichtungen
Hospital
Info
Information
Kindergarten
Medizin Arztpraxen
Messe
Rathaus
Religion
Schule
Zentrum
Unterkunft
Essen und Trinken
Freizeit und Kultur
Veranstaltungen
Sehenswertes
Shopping
Gewerbe
Auto und Verkehr
Bus und Bahn
Wohnungen
Immobilien
Vereine
Privat
Region
Deutschland
Mecklenburg - Vorpommern
Schwerin Meckl.
BerlinBremenHamburgBaden-WürttembergBayernBrandenburgHessenMecklenburg - VorpommernNiedersachsenNordrhein - WestfalenRheinland-PfalzSaarlandSachsenSachsen-AnhaltSchleswig-HolsteinThüringen
Integrierte Gesamtschule Bertolt Brecht
VisitenkarteKontaktProspekt
zurück 
Die Geschichte der Bertolt Brecht Schule


Hierzu wurden ein Fragebogen an Herrn Schmidt, Frau Noske und Frau Lübcke ausgegeben. Da diese Lehrer am längsten an unserer Schule sind, können sie etwas über das damalige und heutige Schulsystem berichten.

Herr Schmidt, der seit 1976 an dieser Schule ist bemerkte, dass „ sich die Schule einer interessanten Pädagogik gestellt hat “. Auf die Frage wie die Schul- und Lehrzeit in der damaligen DDR war, beschrieb er die Schulform „ als eine sehr effektive mit sehr starken Reglementierungen und ideologischer Ausrichtung.

Frau Noske unterrichtet seit 1972 an dieser Schule. Ihrer Meinung nach waren „ die Lehrpläne in der damaligen DDR alle besser und systematischer aufeinander abgestimmt. So hatten es die Schüler einfacher zu lernen.“

Seit 1979 an der Bertolt Brecht Schule ist Frau Lübcke. Sie erklärte, dass der größte Teil der Schüler zur POS ( Polytechnische Oberschule) ging und einige Schwache die Schule schon nach der 8. Klasse verließen. Die besten Schüler lernten von der 9. bis 12. Klasse an der EOS ( Erweiterte Oberschule) wo sie dann auch das Abitur ablegten.

Auf die Frage, ob sich die Charaktere und Verhaltensweisen der Schüler im Laufe der Zeit veränderten, gab es übereinstimmende Antworten. Viele Schüler und die allgemeine Gesellschaft seien sehr materiell geworden. Neben dem Nachlassen an Hilfsbereitschaft und Gemeinschaftsgefühl hat sich auch die „ Null- Bock- Mentalität“ verstärkt.

Doch auch positive Veränderungen sind zu verzeichnen, dabei sind die Selbstständigkeit und die Kreativität gestiegen.

speichern / drucken
Kontakt
Integrierte Gesamtschule Bertolt Brecht
Von-Stauffenberg-Straße 68
19053 Schwerin Meckl.
E-MailKarte
System
Service
Eintrag hinzufügen
Eintrag bearbeiten
Impressum
UPDATE: Dienstag, 6. Mai 2008 14:14:03icsInfo 1.2 © by ICS 1996 - 2008