Allgemein
Unterkunft
Essen und Trinken
Freizeit und Kultur
Ausstellung
Casino
Diskothek
Freizeitbad
Freizeitpark
Fussball
Golf
Kabarett
Kegel
Kino
Kleinkunst
Meer
Museum
See
Ski
Sport
Theater
Zoo
Veranstaltungen
Sehenswertes
Shopping
Gewerbe
Auto und Verkehr
Bus und Bahn
Wohnungen
Immobilien
Vereine
Privat
Region
Deutschland
Mecklenburg - Vorpommern
Schwerin Meckl.
BerlinBremenHamburgBaden-WürttembergBayernBrandenburgHessenMecklenburg - VorpommernNiedersachsenNordrhein - WestfalenRheinland-PfalzSaarlandSachsenSachsen-AnhaltSchleswig-HolsteinThüringen
Das Capitol
VisitenkartePresseKontaktWegbeschreibungProspekt
zurück 
HISTORIE

Das CAPITOL ist eines der wichtigsten kulturellen Foren der Stadt. Seine geschichtliche Bedeutung und seine ursprüngliche Position als Bühne vielfältiger Angebote ist in der jüngsten Vergangenheit etwas in Vergessenheit geraten.
Derzeit arbeiten wir intensiv daran, die Geschichte dieser Vielfalt wiederzuentdecken. Nicht nur aus historischem Interesse, sondern weil wir meinen, dass die Größe der Vergangenheit auch modellhaft für die Erfolge der Zukunft sein kann. Aus diesem Grunde suchen wir die Unterstützung von Zeitzeugen bei der Dokumentation der Geschichte des CAPITOL.

Wir möchten diese Geschichte im Foyer durch eine Ausstellung darstellen und vielleicht auch eine kulturhistorische Broschüre erstellen. Dazu benötigen wir die Hilfe der Bürger/innen dieser Stadt: Wir suchen Geschichten (auch ganz private), die Sie im CAPITOL erlebt haben, Begegnungen mit Prominenten, außergewöhnliche Aufführungen oder historische Ereignisse.

Diese Chronik soll neben den bisher bekannten historischen Fakten auch ganz persönliche Erinnerungen beinhalten: alte Kinokarten, Programmhefte, Plakate, Anzeigen, ausgeschnittene Artikel, vieleicht sogar Tagebucheintragungen - eben alles, was die reiche Geschichte des CAPITOL wieder aufleben läßt. Wir haben natürlich auch mit Historikern und Denkmalschützern Kontakt aufgenommen.
Aber sehr wichtig ist uns eben die "Geschichte von unten". In diesem Sinne möchten wir Sie um Unterstützung bitten!

Falls unser Plan von Erfolg gekrönt ist, werden wir im Dezember den Geburtstag des Hauses mit einem großen Fest für alle Unterstützer dieser kulturhistorischen Recherche feiern. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen täglich ab 14:00 zur Verfügung.

PHILOSOPHIE

Wir möchten eine neue Ära in der Geschichte dieses traditionsreichen Filmpalastes einleiten. Unter neuer Leitung werden wir unser Bestes geben, um das Haus in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Und das nicht nur in architektonischer Hinsicht - wir wollen dem CAPITOL seinen angestammten Platz im kulturellen Leben der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns zurückgeben.

Das neue Programmverständnis ist angesiedelt zwischen anspruchsvoller Unterhaltung und Kunstfilmen mit erweiterten Angeboten günstiger Schulvorstellungen, Gruppentarifen für Jugendgruppen oder Kinderhorte.

Um Ihnen die Auswahl insbesondere von Kinderfilmen zu erleichtern, haben wir uns dem Prüfverfahren u. a. des Kinderschutzbundes angeschlossen.

Wir verstehen das CAPITOL jedoch nicht als reine Filmabspielstätte, sondern als kulturelles Forum mit einem breit gefächerten Angebot von filmergänzenden Programmen - über Lesungen und Hörbuchpräsentationen, Konzerten, Kleinkunstveranstaltungen, Ausstellungen bis hin zu Live-Übertragungen.

speichern / drucken
Kontakt
Das Capitol
Wismarsche Strasse 126
19053 Schwerin Meckl.
E-MailKarte
System
Service
Eintrag hinzufügen
Eintrag bearbeiten
Impressum
UPDATE: Dienstag, 6. Mai 2008 14:14:03icsInfo 1.2 © by ICS 1996 - 2008