Allgemein
Unterkunft
Essen und Trinken
Freizeit und Kultur
Ausstellung
Casino
Diskothek
Freizeitbad
Freizeitpark
Fussball
Golf
Kabarett
Kegel
Kino
Kleinkunst
Meer
Museum
See
Ski
Sport
Theater
Zoo
Veranstaltungen
Sehenswertes
Shopping
Gewerbe
Auto und Verkehr
Bus und Bahn
Wohnungen
Immobilien
Vereine
Privat
Region
Deutschland
Mecklenburg - Vorpommern
Schwerin Meckl.
BerlinBremenHamburgBaden-WürttembergBayernBrandenburgHessenMecklenburg - VorpommernNiedersachsenNordrhein - WestfalenRheinland-PfalzSaarlandSachsenSachsen-AnhaltSchleswig-HolsteinThüringen
Zoo Schwerin
VisitenkarteProjekteKontaktWegbeschreibungProspekt
zurück 
Ihr Schweriner Zoo

Das Areal des Schweriner Zoos erstreckt sich zwischen dem Südufer des Schweriner Sees, dem Faulen See und dem Wohngebiet Großer Dreesch auf einer Fläche von etwa 25 ha.
Sein unverwechselbares Erscheinungsbild und sein besonderer Reiz sind durch eiszeitliche Endmoränen mit altem Baumbestand und einer im Zentrum liegenden Moorfläche geprägt.

Hier befindet sich die 3 ha große, naturbelassene Wasservogelanlage, die u.a. Rosapelikane, zwei Flamingoarten, eine Gruppe züchtender Abdimstörche und außerdem sehr viele Gänse- und Entenarten beherbergt.

Unser Bestreben

Die Natur nicht durch Tieranlagen verdrängen, sondern vielmehr sie zu integrieren, das ist eines der Konzepte unseres Zoos, das in den letzten Jahren zügig umgesetzt wurde und wird.
Als Beispiele dafür stehen das große Naturgehege für Braunbären und Wölfe, die geräumige Löwenanlage, der Tigerberg, auf dem die Zucht unserer Sibir- bzw. Amurtiger im Rahmen des EEP (Europäisches Erhaltungszuchtprogramm) zum Erhalt der stattlichen Großkatze beitragen und auch die natürliche Anlagen für asiatische Rothunde und Afrikanische Wildhunde, die ebenfalls im EEP geführt werden.

In dieses Profil passt das Freigehege für Damhirsche und Mufflons, in dem Direktkontakte zwischen Mensch und Tier möglich sind. Im Entstehen ist die Afrikasavanne mit einem afrikanischen Dorf.

Erleben Sie den Zoo

In unserem Zoo sind ca. 600 Tiere in etwa 100 Arten zu sehen, darunter Giraffen, Breitmaulnashörner, Flachlandtapire, Chapmanzebras, Wasserschweine, Fischotter, Gibbons, Kattas und weitere Affenarten, Löwen, Aras und Gebirgsloris, Humpoldtpinguine, Kuhreiher und Marabus.

Im Terrarium sind Reptilien, Amphibien und Wirbellose zu betrachten. Fische sind durch Kois in ihrem Teich zu vertreten.
Haustiere, wie Kamerunschafe, Hausschweine, Hühner und Kaninchen leben einträchtig auf Bauer Lehmanns Hof im Zoo.

Kindern und Jugendlichen wird in der Zooschule, im Forschercamp und Waldhaus naturkundliches Wissen vermittelt, ergänzt und vertieft. Wissensvermittlung erfolgt auch bei den Schaufütterungen für Pinguine, Pelikane, Kattas und Kapuzineraffen, Bären, Fischotter, Giraffen und Kois.
Unser Zoo ist eine ausgesprochen familienfreundliche Einrichtung, mit Angeboten für alle Alters- und Interessengruppen.

speichern / drucken
Kontakt
Zoo Schwerin
Waldschulenweg 1
19061 Schwerin Meckl.
E-MailKarte
System
Service
Eintrag hinzufügen
Eintrag bearbeiten
Impressum
UPDATE: Dienstag, 6. Mai 2008 14:14:03icsInfo 1.2 © by ICS 1996 - 2008